Schlaraffische Abkürzungen:

OÄ= Oberschlaraffe des Äußeren, OI= Oberschlaraffe des Inneren, OK= Oberschlaraffe der Kunst, K= Kantzler, M= Marschall, J= Junkermeister, SCH= Schatzmeister, C= Ceremonienmeister, Kn= Knappe, Jk= Junker, Rt= Ritter.

Das Datum in Klammern - schlaraffische Zeitrechnung - ist der Eintritt in die Schlaraffia, die Zahlen in Klammern ist die Reychsnummer des Titul Gebers.

Ehrenritter: Adjunkt (336), Fipi (120), Chorus (393), Düllettant (336), Mimetti (120), Poethos (336);

Botschafter: Gustav (365), Toll-Match (226);

Weserspucker h.c.: Hinnak (393);

Ehrenjunker: EJk Karl-Heinz, bekannt auch als Rt. Frech-Fechs (412);
 


Hier ein Auszug aus der Stammrolle derer Schlaraffen 157 / 158 (zum Teil aktualisiert).
 

Würdenträger des Reychs 356 Porta Westfalica:

Bella-MI, OI Im-Pressario, OK Kiel-Wasser,
K Index, M Froh-Natur, J Na-Sowas, SCH El Tacho, C Hurz, Bannerträger Blüten-rein, Reychsküchenwart So-oft-war'i wer

 

♕ Bar-Census der Universale, Urs, Erb, ErbW (7.4.128)
(120): Freiherr zu den 3-Sparren; (356): Thron-Einzelgänger, Graf Immerda, Burggraf in fernen Gauen


Bella-MI der KnUHUsprige, Urs, Erb, ErbO, OR (5.2.115)
(120): Freund unseres schönen Spiels; (175): Majordomus; (189): Edler v.d. Mark; (241): Reychsfreiherr, Stets getreuer Reychseinreiter z. Peinensee; (309): Der heißersehnte, noch nie dagewesene; (356): ...steigt u. steigt, Beschränkter Ausschuß, Bewährter 356er, Unentwegter, von Unten-Gern-Gesehn, UHU's Ali-Lands-(er), ...statt Perlen, Wandelnder Vierzeiler; (368): Stoffels Ehrenjungfrau; (393): Lustiger Goldsteiger, Hermanns-Besteiger;


Blüten-rein der Mark-Icke, Btr, H, Md (5.12.147)
(20): Attaché, Consul, Glühwürmchen vom Maschsee; (195): Mümmelmann vom Hasestrand; (309): Der ewig-ferne Immerdas; (336): Der einzig(e) artige Einreiter, Derer Ratzen Liebling, Träger des Freundschaftsratzern der Junkertafel, der einzig(e)artige Einreyter, Botschafter; Wanderratte, Rattenfänger h.c. (356): Portas emsiger Botschafter

 

Darß Feder der Gezeichnete (3.11.156)

 

Sch El Tacho der vorletzte Mallorcaner, Erb, OR (28.3.136)
(356): Der Bremser, Geburtstagskind der "letzten Tage", Wächter auf Portas Juliusturm; (365): Unbekannter Freund im Reych der Piraten

 

M Froh-Natur der immer Heitere, Urs, SR, OR (6.11.142)
(356): Protokollant der "letzten" Sippung, Perfekter Berichterstatter von Un- und Wichtigem, Geburtstagskind der "letzten Tage", Mystischer Protokollführer, Der Verkündiger, Ribbecks Birnengeist; (365): Gern Gesehener im Reych der Piraten

 

HiOHOb der PechvOHOgel, Md, Rp (10.3.156)
(120): Töchterleins Gloria und Glanz; (209): Kiepenkerlritter

 

C Hurz der seltene Vogel Bw, T (22.3.152)
(128): Freund der Glockengiesergilde

 

OIIm-Pressario der Air-Flotte, Urs, Erb, ErbW, OR (4.12.125)
(120): Aus-Druck-svoller Fechsungsbändiger; (241): Rittmeister vom Pulverturmwall; (356): Bewährter 356er, Etappensieger, Reychshoffnungsträger, Unentwegter, Thron-Alleinherrscher, Spät-Heimkehrer II, Portas Oberleitung (1000 Volt); (365): Traut Euch ins liebevolle Piratenreych

 

K Index der übergelaufene R'atz, LTr, DLBC, Urs, Erb, ErbK, A, Sm, WA, OR (6.3.131)
(120): Freiherr zu den 3-Sparren, Lehensschwert-Rückreicher; (195): Rundumfunker v. Bürgergehorsam; (336): Blühender Sproß der Mutterknolle, Bocksbeutelreyter gen Itz und Vils, Botschafter, Wanderratte, Dr. rer. schlaratt., Liason Officier, Schlarattenritter; (339): Ehrenkonsul; (356): Bewährter 356er, Unentwegter, last-minute-man, Aktiv-Posten, Graf Immerda, Verlässlicher 3-vor-Achter, Portas Feuerlöscher; (393): Theotmallis Pfadfinder; (407): Proteenbestäuber


OK Kiel-Wasser der Wellenbrecher, Urs, Erb, Rp, OR (19.1.114)
(52): Patrizier; (204): Edler v. Utkiek, Logger-Obermaat d. Heringsflotte; (353): Kraut-Baron v. Niedertor; (356): Be- währter 356er, Der Doppelsipper, Der Portatreue wenn er nur kann, Der Überflieger, Käptn Welcome, Sindbad v. Lübbecke, Exakter (Tamtam)-Schläger, Unser Multifunktions-Tool, Unser Klöckchen; (374): Sielwärter

 

J Na-Sowas der Bruddler vom Weserstrand Hfn, Md, Rbe T, Or (15.2.152)
(2): Fähnrich am Brandenburger Tor, (120): Beute-Römer, Botschafter der Ravensbergia; (374): Nachterleuchteter Weser-Reyter vom 13. Porta-Reych

 

Patt-Patt der Golfier, B (10.3.156)
(120): Töchterleins Glanz und Gloria

 

Phil-er-dacht der Tiefblickende, LCA, DLL, DLAV, Brill. z. GU, Erb, ER 20, 336, 393, Basta-Ritter III (1.3.124)
(20): Brauknecht d. Hannöverschen Gambrinus-Gilde, Brückenbauer d. Freundschaft, Attaché, Maschsee-Ritter m. d. Springenden Roß, Schildträger des Hannöverschen Ritter der Freundschaft, Consul, Botschafter, Schildträger vom Goldenen Hertzen, Förderer Integralis, Excellenz; (120): Der fein-sinnige Makler; (221): Bettgeher; (241): Stets treuer Mitreiter zum Eulennest; (248): Ordensbruder zu Gutingi, Ritter vom Ludwigstein; (261): Caballero de la Pampa; (336): Schla-ratten-Ritter, Wanderratte, treuer Freund der Ratzen, Rattenfänger h.c., Stern-Taler-Sänger, cand. rer. schlaratt; (341): Garimpeiro; (346): Silberschatz; (356): Hoffnungsvoller Botschafter, Se. Vielseitigkeit, Gletscherfloh, Globetrotter, Slow-Tam, Der Dulder; (383): Amicus; (393): Arminius-Ritter, Vizeconsul, Consul, Fürst der Theotmalli; (394): Diplomat d. goldenen Feder

 

So-oft-war'i wer das Bit'chen, Erb, Hfm, Rkch (3.12.137)
(336): der Organist mit dem Dulliöh, kerzenlichtbändigender Hauptlöschmeister auf Rattenburg, Bajuwarischer Entwicklungshelfer am Rande der norddeutschen Tiefebene; (356): Trompeter v. Seckingen, Unser Leberkäser, Der Prächtige, Geburtstagskind der "letzten Tage", Altpenländisches Stehaufmännchen; (401): Schneereyter

 

Spontan der Wa-gemütige Buttjer, Urs, T (12.10.145)
(356): Portas eMail-Bändiger
 

Des Reyches Junkertafel

Kn 63, Kn 64;
 

 


Krystallinen <<  Anfang  >> SP u Cer der h. Porta

 

Letzte Nachrichten:

Sommerkrystalline im Dobergmuseum

Es begab sich eines Tages, das in UHUschweren Zeiten das Reych 356 in das Doberg-Museum der Tabakstadt ... 

Weiterlesen...

Neue Folge des Ordens der Woche ...

Und noch etwas Kulinarisches! Die h. Kremisia Wachoviae (Nr. 165) hat eine sehr schlaraffische Auszeichnung kreiert:...

Weiterlesen...

Ahalla Ritt unseres Freundes Dülletant

Unser Freund hat am 28. im Brachmond a.U. 162 überraschend den Ritt in die lichten Gefilde Ahalls angetreten ...

Weiterlesen...

Säume nicht!

Prachatitz (heute: Prachatice in Tschechien), gelegen im Böhmer Wald beherbergte einst das Reych Prachatitia (Nr....

Weiterlesen...

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 08/2021